Sermons sur differens Sujets. TOME III, 1750.

35,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Fléchier, Esprit: Sermons sur differens Sujets. Préchez en des occasions particulieres, par Messire Esprit Flechier. Evéque de Nimes, ci-devant Aumónier ordinaire de Madame La Dauphine. TOME III, 1750.


An den Gelenken leicht rissig und teilweise aufgesprungen, Leder etwas berieben, Ecken etwas bestoßen. Innen sauber, aber teils eselsohrig. Einige Seiten am Rand etwas geknautscht, eine Seite mit etwas Papierverlust. Insgesamt mäßiger bis guter Zustand.


Über Esprit Fléchier:

Fléchier, aus der Grafschaft Venaissin, war eine Zeit Mitglied des Doktrinarier-Priesterordens (1648–1659). Später wirkte er als Dozent für Rhetorik in Narbonne und ging 1659 nach Paris. Dort avancierte er schon bald zu einem der besten Kanzelredner und wurde auch gerne im Hôtel de Rambouillet, dem literarischen Salon der Marquise von Rambouillet gesehen. 1673, im selben Jahr wie Jean Racine, wurde Fléchier als Nachfolger des Schriftstellers Antoine Godeau in die Académie française aufgenommen (Fauteuil 10). König Ludwig XIV. ernannte Fléchier 1685 zum Bischof von Lavaur. Doch schon zwei Jahre später übernahm dieser den Bischofsstuhl von Nîmes. Dort gründete Fléchier eine kleine wissenschaftliche Akademie und leitete diese einige Jahre lang. Im Alter von über 77 Jahren starb Esprit Fléchier am 16. Februar 1710 in Montpellier.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Esprit_Fl%C3%A9chier

Zusätzliche Produktinformationen

Autor
Flechier, Esprit
Erscheinungsjahr
1750
Seitenzahl
508
Verlag
La Compagnie
Ort
Paris
Sprache
Französisch
Einband
Leder