Lettres de Madame de Maintenon, Tome 2. 1756

35,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Lettres de Madame de Maintenon. A M. L´Abbé Gobelin. Tome 2.


Auf dem Rücken des Bandes ist kurioserweise TOM VIII punziert, obwohl es sich laut Titel um Tome II handelt.


Briefliche Korrespondenz (Band 2) von Madame de Maintenon unter anderem mit: Abbé Gobelin (ihr Beichtvater) Comtesse de St-Géran Madame de Montespan Marquise de Villette Françoise d’Aubigné, marquise de Maintenon (* 27. November 1635 in Niort; † 15. April 1719 in Saint-Cyr-l’École), kurz nur Madame de Maintenon genannt, war die letzte Mätresse und in morganatischer Ehe die zweite Gemahlin von Ludwig XIV. von Frankreich.


Einband etwas bestoßen und berieben, aber noch schön erhalten und dekorativ. Schnitt rundum marmoriert. Bindung gut, keine losen Seiten. Papier sauber, durchgehend sehr leicht stockfleckig. Auf dem hinteren Vorsatzblatt alte Kritzeleien. Hoch interessante Korrespondenz einer geistreichen Frau.


Zusätzliche Produktinformationen

Autor
Madame de Maintenon
Erscheinungsjahr
1756
Seitenzahl
300
Verlag
Chez Deilleau
Ort
Amsterdam
Sprache
Französisch
Einband
Leder